Deutsch
Deutsch

Japanische Enzephalitis

Was ist Japanische Enzephalitis?

Bei der Japanischen Enzephalitis handelt es sich um eine durch Flaviviren ausgelöste und durch Culex-Mücken übertragene Erkrankung. Die meisten Personen, welche infiziert werden, entwickeln keine oder sehr milde Symptome. Hingegen kann ein kleiner Anteil (bis zu 1 %) der Betroffenen eine Hirnentzündung entwickeln mit rasch auftretenden Kopfschmerzen, hohem Fieber, Desorientierung und Krämpfen. Bis zu 30% der symptomatischen Erkrankungen können tödlich verlaufen.

 

1_1_4_japanischesenze

In welchen Ländern kommt Japanische Enzephalitis vor?

Die Japanische Enzephalitis kommt vor allem in ländlichen Regionen Südostasiens vor. Die Verbreitung erstreckt sich jedoch auch von Japan über das östliche China und Indien bis nach Indonesien und Papua-Neuguinea im Süden.

Wann und wie oft sollte ich gegen Japanische Enzephalitis geimpft werden?

Die Impfung wird nur für Reisende empfohlen, welche für eine längere Zeit nach Südostasien reisen und sich dabei in ländlichen Regionen aufhalten. Das Risiko einer Ansteckung steigt bei Aufenthalt in der Nähe von Reisfeldern oder Schweinezuchten. Ist eine Impfung empfohlen, werden mindestens 2 Dosen vor der Abreise benötigt, idealerweise mit einem Abstand von 4 Wochen. Bei baldiger Reise ist auch ein Mindestabstand von 7 Tagen zwischen den beiden Impfungen möglich. Bei erneutem Risiko für eine Infektion, kann nach einem Jahr eine Auffrischimpfung erfolgen.

Preis:
129 CHF pro Dosis
zusätzlich zu Beratungs- und Injektionskosten

Was sollten Sie über die Japanische Enzephalitis-Impfung wissen?

  • Es gibt Lebend- aber auch Totimpfstoffe gegen die Japanische Enzephalitis; in der Schweiz ist nur der Totimpfstoff (Ixiaro) zugelassen.

  • Der Virus, welcher die Japanische Enzephalitis auslöst, ist nahe mit jenem Virus verwandt, der in der Schweiz die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) auslöst (übertragen durch Zecken).

  • Weitere Informationen zur Japanischen Enzephalitis finden Sie auf HealthyTravel.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin buchen?